Euses Böhnli

 

 

 

Euses gliebte Böhnli

 

Wo de Dokter Eus am 05.08.08 bestätiged hät, dass ich i de sächste Wuche
schwanger bin, hämmer Euses Glück fascht nöd chänne glaube. Nach langer Ziit
und ennere erfolglose künschtliche Befruchtig, häsch Du de Wäg vo ganz allei
zu Eus gfunde. Mir sind überglücklich gsi und händ die freudig Nachricht
fascht nöd chänne für Eus bhalte. Vorgstellt hämmer Eus, wies wird sii, wänn
Du uf de Wält bisch und mir Dich dörfed ide Arme ha.
Leider hät de Dokter ide 12. Wuche müesse feschtstelle, dass es Dir nöd guet
gaht und nach ennere schlimme Wuche bange und huufe Tescht, hät mer Eus
gseit, dass Du kei überläbens chance häsch. Am 17.09.08, i de 13. Wuche
hämmer in Spital müesse und Du häsch Eus müesse verlah.
Eusi Truur isch unändlich gross, mir vermissed Dich so sehr. Mir händ Dich
zwar nur uf em Ultraschall dörfe gseh, aber Eusi Liebi zu Dir isch
unermässlich gross. Mir hoffed, dass es Dir det wo Du jetzt bisch guet gaht,
dass Du voller Liebi empfange worde bisch und mir hoffed, dass mir Dich
eines Tages doch no dörfed känne lerne. Du wirsch für immer und ewig i Eusem
Härze sii und es brännt jede Tag es Cherzli für Dich, damit Du nöd muesch im
dunkle sii. Mir danked Dir, dass Du für e churzi Ziit i Eusem Läbe gsii
bisch und Eus unändlich glücklich gmacht häsch.
In Ewiger Liebi
Din Papi und Dis Mami