Kleiner Stern

 

 

 

Mein kleiner Stern    

 

Ich frage mich täglich "WARUM".

Ich kann es nicht verstehen,warum durftest DU nicht bei uns bleiben?Wir verloren Dich in der 7.SSw.Ich bekam Schmerzen und Blutungen.Das erste was ich tat mein Schatz,war DEIN Daddy anzurufen.Der leider noch auf der Arbeit war  aber so schnell wie möglich versuchte zu uns zu kommen.Also rief ich Erwin (der DEIN Patenonkel werden sollte)an,der natürlich gleich da war und uns zwei in die Klinik  fuhr.Als ich schon bei der Untersuchung war traf auch DEIN Papa ein.Dann erfuhren wir das ich DICH verlieren werde und für uns brach eine Welt zusammen da DU unser Wunschkind warst!das alles passierte am 26.06.2002.Selbst für DEINEN Patenonkel der tapfer vor dem Behandlungszimmer saß brach die Welt in zwei denn selbst er hat DICH schon in sein Herz geschlossen!

Am 27.06.2002(der geburtstag von DEINEM OPA der am 13.06.1996 von uns ging)war dann die Ausscharbung.Du kannst mir glauben das war der schlimmste tag in meinem Leben.Ich denke jeden Tag an Dich und weine noch sehr oft.Dein Papa läßt es sich nicht anmerken uns läßt seine Gefühle nicht raus,was mich sehr traurig macht.

Aber eins weis ich DEIN OPA und DU ihr schaut von da oben zu uns herab und gibt uns Mut und Kraft.Glaub mir mein Schatz bei Opa bist DU gut aufgehoben und bei ihm passiert DIR nichts!Er paßt auf DICH auf!Am 16.02.2003 solltest DU zur Welt kommen und glaube mir an diesem Tag werde ich ganz besonders an DICH denken!

 

Wir werden DICH nie vergessen und immer lieben!

Es tut mir leid das ich DICH nicht halten konnte!

Deine Mama die Dich sehr vermißt!