Unser Eili und unser Kämpferli

 

Liebes Eili

Es war eine unsagbare Freude, als wir von Dir

erfahren haben. Wir wollten Dich auf Deinem

Lebensweg begleiten, alles mit Dir teilen und an

allem teilhaben. Jeden Moment der 7 ½ Wochen

haben wir genossen, bis wir Dich am 17. Juni

2005 leider schon wieder gehen lassen mussten.

Liebes Kaempferli

Trotz einer schwierigen Ausgangslage, hast Du’s

versucht und waehrend ueber 10 Wochen

gekaempft. Wir haben fest an Dich gedacht und

Dich begleitet. Wo Du am 8. November 2006 hin

bist, koennen wir leider nicht mit, aber wir hoffen,

dass Du es damit etwas einfacher haben wirst.

 

 

Es beruhigt unsere Trauer, dass Ihr nun zu zweit seid, so bist Du, Eili, nicht mehr

 alleine und Du, hast jemand, der auf Dich achtet, Kämpferli.

Wir haben Euch ganz fest lieb, vermissen Euch und werden Euch für immer

in unserem Herzen tragen.

 

E grosses Mutzi

Euer Mami & Papi

Eure Familie und Freunde