Corinne

 

Erlebnis von Corinne

Mein Mann und ich probieren schon sehr lange ein Baby zu bekommen. Wir hatten schon mal 3 Jahre lang geübt mit Temperatur, Arzt usw. Nach 3 Jahren konnte ich einfach nicht mehr ich war völlig fertig, jeden Monat hoffen jeden Monat wieder eine Enttäuschung. Irgendwann hab ich den ganzen Kram in den Papierkorb geworfen und dachte dann müsste ich jetzt eine neue Herausforderung annehmen. Also neuer Job was lag näher. Nach ca. 2. Jahren probierten wir es dann doch noch mal, und siehe da ich wurde Schwanger. Ich hab’s lange nicht geglaubt, hatte meine Periode schon über 3 Wochen nicht aber ich dachte einfach das mir das nie passieren könnte. Obwohl ich schon alle Anzeichen dafür hatte mir schmerzten die Brüste ich hatte ständig ein Ziehen im Bauch aber eben wie schon gesagt ich doch nicht. Na ja nachdem mir dann meine Kollegin sagte ich solle doch endlich mal einen Schwangerschaftstest machen ging ich in die Apotheke und kaufte mir einen und er war wirklich positiv. Die Freude war natürlich riesengross, bald konnte ich dann auch zum Arzt und mein allererstes Ultraschallbild mit nach Hause nehmen. Das war ca. in der 6. SSW  der Arzt sagte mir noch wenn ich das nächste mal käme wir schon die Herztöne hören könnten. Mir ging es super mir war nie schlecht ich hatte keinerlei Blutungen oder sonst was. Als ich dann in der 11. SSW zum Arzt ging und wir zusammen in den Monitor vom Ultraschall schauten merkte ich sofort das was nicht stimmte. Mein Arzt sagte dann zu mir das irgend etwas nicht stimmte und sich mein Baby nicht weiterentwickelt hätte und entweder ich es in ca. 1. Woche auf normalem Wege verlieren würde oder ich eine Ausschabung machen müsste. Eine Woche später lag ich im Spital und musste eine Ausschabung machen. Ich war fertig mit den Nerven da klappte es nun endlich einmal und dann  musste ich mein Baby wieder hergeben. Das ist nun 9 Monate her und wir sind wieder mal am üben. Jeder meiner Bekannten sagte damals das wird schon wieder jetzt weißt Du wenigstens das es klappt.!! Ich bin manchmal wirklich verzweifelt rede mir manchmal schon ein das ich wahrscheinlich zu blöde bin um wieder schwanger zu werden. Und wie lange ich den nun wieder warten müsse. Oder vielleicht klappt es ja gar nicht mehr?  Ich bin auf jedenfall froh das ich diese Seite entdeckt habe und das ich sehe das ich nicht alleine bin. Ich wünsche allen mit demselben Schicksal ganz viel Mut und Kraft in dieser schweren Zeit. Viele liebe Grüsse