Monika

 

 

Das ist mein Erlebniss von Selin.Es wahr ein schöner Herbsttag da ging ich mit meine beiden Buben Patrick und Roman spazieren.Da auf einmal habe ich schmerzen bekommen aber ich wusste nicht wahrum,wir gingen nach Hause ich sagt den buben das in die gehen ich muss einwenig auf das Bett liegen auf einmal musste auf die Tolette als ich auf der tolette sass da sehe ich blut auf der einlage ich zum Telefon und ruft im Spital an.Die Hebamme hat gesagt ich soll sofort in das Spital kommen ich habe der Nachbarin angerufen Sie soll rüber kommen da ich alleine mit den buben Patrick und Roman wahr ich sofort in das Spital da ich noch nicht weiss was los ist im Spital angekommen, die Hebamme hat mich in Den gebährsaal genommen.Dann sagt die Hebamme das die Herztöhne sehr schwach wahren es war eine schwere Geburt sie kämpfte das ich als merkte.Das tut sehr weh ein baby kämpft bis es auf der welt ist,selin kam um 19.22 Uhr auf die Welt aber wurte mir sofort wegenommen.Sie wahr so schwach das sie in die Kinderintensiv musste sie kämpfte noch lange bis sie aufgibt.Um 24.30 Uhr kam das Telefon aus der Intensivstation Selin gstorben ist.Da ich eine Plazenda ablösung hatte und sie blutverlusst hatte. Ich kann es heute noch nich verstehen warum Selin so von mir geganen ist es tut so weh wenn du ein kind verlierst.Aber ich weiss das sie in meinem Herzen weiter Lebt. Sie ist immer noch ein engel sie siet mich wenn ich es schwer habe.Es Grüsst dich dein Mami und deine Brüder Patrick und Roman